es gibt ereignisse, die berühren einen mehr, als man auf anhieb denkt:

in der letzten woche gab es ein feuer im op des harzklinikum wernigerode. das war von 1995 bis 2000 mein arbeitgeber und meine ausbildung zum krankenpfleger habe ich dort auch absolviert.

nach meinem wissen war es nach untersuchungen der kriminalpolizei brandstiftung. unglaublich !

erst habe ich gedacht, dass meine tätigkeit dort ja schon eine weile her ist und dieses ereignis  daher mich nicht besonders berührt, aber letzendlich verbinde ich mit diesen räumen doch mehr als ich mir anfangs bewußt war.

wenn man den op-saal sieht, in dem man viel erlebt und gelernt, niederlagen und erfolge gehabt hat und der nun zerstört ist …

bei meinem kommenden besuch in wernigerode werde ich mal in der klinik vorbei schauen und sehen, wie die kollegen jetzt klarkommen.

mdr und lokale zeitungen berichteten und berichten von dem feuer

thomas ulbricht hat auf seiner flickr seite auch einige bilder

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s