ha, schon mitten drin im neuen jahr. nach 8 stunden schlaf auch wieder einigermaßen fit.

köln hat ziemlich gerockt, das war wirklich sensationell: nachdem wir im los flamencos, einem spanier, ein festival der tappas  erlebt haben, ging es hinaus in die kälte. und es war wirklich, wirklich sehr kalt. nach und nach kamen wir dem rhein und dem dom immer näher. unser erstes kölsch dieses abends folgte an den rheinterrassen und dann sind wir über die deutzer brücke zum hyatt hotel gelaufen. unterwegs fielen uns immer wieder leute mit kompletter kameraausrüstung auf.

vom hyatt ging es dann über die hohenzollernbrücke wieder zurück. zweites kölsch und ordentlich aufwärmen! dann wieder raus, denn es waren nur noch ein paar minuten zeit. am aufgang zur deutzer brücke fanden wir einen netten platz und hatten so sicht auf den rhein, die altstadt und die hohenzollernbrücke.

allen besuchern von meissner-hoppe.de ein schönes und erfolgreiches, vor allem gesundes 2009 !

im letzten jahr kamen knapp 1000 besucher auf diese seite, das läßt sich sicher toppen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s