so nun liegt der hamburg besuch schon wieder hinter uns und der job hat mich wieder: gleich mal wieder den ganzen tag habe ich herzchirurgie gebucht.

bei herrlichem  sonnenschein sitze ich seit zwei stunden in der bibliothek der klinik und „geniesse“ meine pause. 2 stunden pause ? cool !? okay, aber was kommt danach : jetzt geht es weiter bis der op-plan leer ist. das ist im moment gern mal 22 uhr…

im letzten dienst hatten wir eine akute dissektion der aorta zu operieren. was das ist, erkläre ich mal die kommenden tage.

die zwei stunden habe ich für twitter und co. genutzt. twitter ist für mich ein medium relativ einfach an eine menge interessanter links, info´s und gedankenspiele zu kommen. es hilft mir neuen ideen zu finden und kreativ zu denken.

das hätte ich vor einigen wochen noch nicht erwartet: twitter – für mich eine coole sache.

hamburg war wirklich super. der regen verzog sich hinter hannover und im sonnenschein fuhr ich durch den hafen. samstag und sonntag war das wetter dann nicht mehr so toll. egal:  samstag von zehn bis halb vier habe ich das internationale maritime museum besucht und mir alle decks angesehen, eine sache, die mir richtig spaß gemacht hat. fotografieren war erlaubt, lediglich der blitz musste aus bleiben. die bilder sind noch nicht bearbeitet. seid also gespannt.

wordpress hat jetzt ein twitter widget eingebaut, so dass es auch direkt auf dieser website zu lesen ist, was ich da so schreibe. ich nutze ja das wordpress dashboard und da war das bis dato nicht verfügbar…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s