heute hatte ich mal einen gesamten nachmittag zeit mich mit lightroom zu beschäftigen. irgendwie muss die nachbearbeitung bei mir im moment immer rasch gehen, daher nutze ich picasa 3 von google, aber da sind die möglichkeiten mehr als beschränkt und das verständnis für den arbeitsprozess wächst mit mit einem click auf die funktion „auf gut glück“ auch nicht.

so habe ich viel gelesen, gerade martin von kwerfeldein.de macht eine menge allein mit lightroom. leider dauert die bearbeitung des bildes überdurchschnittlich und ich bin mit dem ergebnis nicht zufrieden.

hier das ergebnis meines im grunde genommen ersten tages „lightroomintensiv „

kaiserburg - before

kaiserburg - after

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s