ich finde es ja wirklich super, social networking ist eine interessante sache und nachdem man anfangs eher konsumiert als uploaded kommt man irgendwann nicht mehr umhin und das macht vielleicht den kick an diesen „trend“ auch aus.

in „meinem“ alltag spielt twitter & co. eine recht bedeutsame rolle, etwa wie die nachrichten lesen, sehen…

seitdem ich dort bin habe ich das gefühl mehr interessante infos zu bekommen, die ich ja mit sicherheit nicht bekommen hätte, die nicht immer dem mainstream und den tagesnachrichten entsprechen, die meist sehr zeitnah bereit stehen und die meist mit einer weiterführenden quelle verlinkt sind.

das iphone und twitterfon machen es auch sehr einfach „eben mal“ auf diesen service zuzugreifen, selbst etwas zu posten oder auf dem laufenden zu bleiben.

einrichtungen wie followfriday oder browserfruits finde ich toll, denn sie sind gut aufbereitet, relativ schnell zu lesen und eben mit info´s gespickt, die ich so nicht bekommen würde.

jetzt selbst so etwas zu schreiben dafür fehlt mir schlichtweg die zeit. muss ja auch nicht sein. aber wirklich cool so etwas nutzen und benutzen zu können.

twitter.com/medizinmann

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s