ich sitze bereits wieder im büro im herzzentru, was nach ca. 500 gefahrenen kilometern in den letzten 18 stunden ein komisches gefühl ist. kurztrip nennt man das wohl.

unser sohnemann ist jetzt bei den großeltern im harz und ich war quasi das taxi.

schön, dass wir es noch geschafft haben bei guten freunden vorbeizuschauen. das war seit langem mal wieder fällig. es tat gut daran erinnert zu werden, dass es „dreiviertel“ und nicht viertel vor heißt.

abends mal mit freunden zusammen sitzen geht bei all der arbeit schon unter. daher war mein „unterwegs“ diesesmal eine wirklich schöne zeit.

twitter hat dazu auch ein paar bilder:

twitter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s